1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer
  • 001.jpg
  • 002.jpg
  • 003.jpg
  • 004.jpg
  • 005.jpg
  • 006.jpg
  • 007.jpg
  • 008.jpg
  • 009.jpg
  • 010.jpg
  • image1.jpg
  • image2.jpg

Region

Dalmatien ist eine Region in Kroatien welches sich von Zadar bis nach Kotor erstreckt. Die wichtigste Stadt Dalmatiens ist Split. Sie gilt als politisches und wirtschaftliches Zentrum Dalmatiens.

Für viele gilt Dalmatien als schönste Region Kroatiens - so auch für uns. Sie finden hier zahlreiche Inseln, sauberes Wasser und gastfreundliche Menschen vor. Wir möchten Ihnen nun die Region etwas genauer vorstellen.:

Der Ort Murter ist der Hauptort der Insel Murter und liegt in der Region Norddalmatien. Murter ist circa 42 km südlich von Biograd na Moru und während der Hauptsaison einfach über die Drehbrücke in Tisno zu erreichen.

Der 2.000 Einwohner große Urlaubsort liegt im Nordwesten der Insel und verläuft über die Bucht Hramina und die Bucht Slanica. Die Bewohner leben schon seit Generationen überwiegend vom Fischfang, der Seefahrt und Landwirtschaft. Deshalb findet man vor Ort auch zahlreiche gute Restaurants vor, die Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten der regionalen und internationalen Küche verwöhnen werden.

In der gut geschützten Bucht Hramina befindet sich die örtliche Marina Hramina. Die Marina ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Ausflüge in den Nationalpark Kornati oder in den Naturpark Telascica. Die Parks sind bei Nautikern und Tauchern sehr beliebt. Die Marina bietet über 400 Liegeplätze für Boote mit einem max. Tiefgang von 3 m.

Badegäste kommen in der benachbarten Bucht Slanica auf Ihre Kosten. Hier findet man wohl einen der schönsten Strände an der gesamten Riviera vor. Das glasklare Wasser und die unzähligen Badebuchten in Murter und auf der Insel laden zum Tauchen und Schnorcheln ein.  

Sehenswert in Murter sind vorallem die Überreste römischer Bauwerke, Überreste der Siedlung Colentum, der örtliche Friedhof mit der Kirche von Gospa und die Pfarrkirche des Hl. Mihovil aus dem Jahre 1770.